Die HSC Minis - Saison 2020/2021
hintere Reihe v. l.: Henri, Francesca, Mathis, Emil, Darian, Johann, Annika
vordere Reihe v. l.: Laurin, Sophie, Sophia, Annika, Lasse
hintere Reihe v. l.: Lukas, Nick, Julian, Finn, Benjamin, Alexander
vordere Reihe v. l.: Till, Julian, Mia, Lene, Christian

Endlich wieder Handball!
Nach den Sommerferien konnten auch die Minis des HSC‘ nach fünfmonatiger Handballpause endlich wieder das Training aufnehmen. Dabei standen einige Veränderungen an: Die Minis trainieren jetzt in zwei Einheiten jeweils eine Stunde von 17 Uhr bis 18 Uhr beziehungsweise von 18 Uhr bis 19 Uhr in der Turnhalle in Longuich. Dabei sind die Kinder nach Erfahrung und nicht nach dem Alter aufgeteilt, sodass sich alle gut weiterentwickeln können. Nicht nur Trainingszeit und -ort haben sich geändert, sondern auch das Trainerteam ist neu zusammengestellt. Nach 5 Jahren bei den Minis ist Florian Weins nun als Trainer der D-Jugend tätig. Künftig werden die Minis deshalb von Francesca Laas, Henri Herz und Annika Quary trainiert.

Den Kindern werden beim Training die Grundlagen des Handballs nähergebracht. Dabei wechseln sich Spiele ohne Ball mit Ballgewöhnungsübungen, bis hin zu spezifischen Grundlagen des Handballs ab. So werden die Kinder auf den weiteren Handballweg, sowie die Mini-Turniere vorbereitet. Auf Grund der Corona-Pandemie ist leider noch total unklar wann und ob überhaupt dieses Jahr ein Mini-Turnier stattfinden kann. Dennoch sind wir positiv gestimmt und hoffen, dass die Kinder schnell wieder das Trikot des HSC‘ tragen werden.

Die Minis des HSC Schweich freuen sich auf die neue Saison und viel Spaß beim Handball spielen.
Francesca, Henri und Annika

Berichte
Kontakt

Trainingszeiten

Montags: 17:00 – 18:00 Longuich
Montags: 18:00 – 19:00 Longuich