weibliche B Jugend - Saison 2017/2017 -
wB 2017_18

Hintere Reihe von links: Trainerin Klara Lehmann, Lena Berger, Pauline Brand, Jule Müller,Laura Weiss, Jana Rosch, Hannah Moog, Trainerin Hanna Schömann, Trainer Max Kratz

Vordere Reihe von links:  Jana Weich, Elisa Müller, Lisa Marie Aalderink, Annika Reh,
Annika Quary, Jana Hechler

Unser junges Trainergespann der weiblichen B-Jugend  setzt sich aus Klara Lehmann, Hanna Schömann und Max Kratz zusammen. Klara studiert seit Oktober in Trier und spielte bereits eine Saison für die Schweicher Damen. Hanna und Max sind beide schon mehrere Jahre aktive Spieler im Verein. Zusammen wollen wir den 12 Mädels die Möglichkeit geben sich weiterzuentwickeln um ihnen den Einstieg in den Seniorenbereich zu erleichtern.

Nach einer langen Pause trafen wir uns am 06. Juni zum gegenseitigen Kennenlernen.Zurzeit trainieren wir dienstags in der Bodenländchenhalle wo der Schwerpunkt auf Ausdauer und Kraft liegt. Mittwochs arbeiten wir in der Stefan-Andres-Halle an den spielerischen und taktischen Fähigkeiten der Spielerinnen. Das erste Mal konnten unsere Mädels  beim HVR-Cup ihr Können unter Beweis stellen und auch wir als Trainer konnten erste Eindrücke sammeln, die durchweg positiv waren. Vor allem die Motivation und der Zusammenhalt des Teams sind deutlich erkennbar.

Damit die Mannschaft für die kommende Saison in der Rheinlandliga gut gerüstet ist, stehen noch mindestens zwei weitere Testspiele auf dem Plan.  Mit einem starken Team starten wir in die neue Saison und können sicherlich oben mitspielen.

Wir freuen uns auf die Unterstützung vieler Eltern und Zuschauer und wünschen uns allen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

Klara, Hanna & Max

Berichte
Tabelle wB Jugend 2017/2018
Http iframes are not shown in https pages in many major browsers. Please read this post for details.
Kontakt
null

Max Kratz

Trainer wB Jugend
null

Hanna Schömann

Trainerin wB Jugend
null

Klara Lehmann

Trainerin wB Jugend

Trainingszeiten

Dienstags 19:00 – 20:30
Bodenländchen


Mittwochs
19:00 – 20:30
Stefan-Andres Halle