weibliche E Jugend - Saison 2017/2017
wE2017-2018

Obere Reihe von links: Trainerin Francesca Laas, Fiona Schu, Sara Janeczek, Viktoria Stork, Jula Schwind, Jule Hennefeld, Trainerin Carina Bauerschmitz

Untere Reihe von links: Joline Roos, Mia Blaes, Mia Sophie Scholtes, Sara Weber, Mila Bauerschmitz, Lena Ewertz

Sitzend: Annalena Sturm, Liv Frank, Julia Kolf, Leni Herber, Naomi Breidbach

Liegend: Leah Kühner und Nele Lorscheider.

Die neue Saison 2017/2018 erwartet uns mit einer recht großen Truppe von insgesamt 17 Mädchen. Unser Training haben wir vor den Sommerferien begonnen und konnten uns einen Überblick verschaffen, was in der Vorbereitung besonders trainiert werden soll. Die große Aufgabe liegt darin, aus dem gemischten Team von 17 Mädchen, von denen 8 bereits ein Jahr E-Jugend gespielt haben, 6 rücken von den Minis nach und drei weitere Mädels haben mit dem Handballsport ganz neu begonnen, eine gemeinsame Einheit zu bilden.

Das Training zweimal die Woche ist sehr gut mit ordentlicher Beteiligung gestartet.

Unser Hauptziel liegt darin eine Mannschaft zu formen und natürlich die bereits vorhandenen sportlichen Fähigkeiten, das Passspiel und die Spielübersicht weiter auszubauen und im Handballspiel anwenden zu können. Die Manndeckung, die in der E-Jugend noch gespielt wird, wollen wir weiter trainieren und die Angst vor Körperkontakt verringern.

Natürlich kommen auch Kräftigungs-, Konditions- und Koordinationsübungen, vor allem aber der Spaß am Sport und am Miteinander nicht zu kurz!

Mit unseren 8 „alten E-Jugend-Hasen“ haben wir eine sehr gute Basis und wir sind sicher, dass sich die neuen Spielerinnen nach und nach integrieren werden.
Wir freuen uns auf die Saison mit Euch!
Carina Bauerschmitz und Francesca Laas
Berichte
Tabelle wE Jugend 2017/2018
Http iframes are not shown in https pages in many major browsers. Please read this post for details.
Kontakt
null

Carina Bauerschmitz

Trainerin wE Jugend
null

Francesca Laas

Trainerin wE Jugend

Trainingszeiten

Montags 16:00 – 17:30
Bodenländchen


Mittwochs
16:00 – 17:30
Stefan-Andres Halle