männliche D Jugend - Saison 2023/2024

Stehend v. l.: Stefan Heyer, Julian Schneider, Christian Kohns, Lukas Wegener, Julian Frick, Fynn Mergener, Lasse Meier, Nick Blaes, Michael Manikowski
Knieend v. l.: Johannes Schneider, Benjamin Christmann, Till Krauß, Alexander Schuh, Hugo Ruppert, Jonathan Ewald
ausserdem: Tom Lang, Giesza Konovalov, Luis Fürst, Matteo Sturm

Die männliche DJugend setzt sich in diesem Jahr aus 15 Spielern fast ausschließlich des jüngeren Jahrgangs 2012 – mit Ausnahme von nur zwei Spielern – sowie zwei bis drei Spielern der EJugend, die im Sinne des manschaftsübergreifenden Trainings hin und wieder mit dabei sind, zusammen.

Immer schon steht bei der DJugend, neben der individuellen technischen und athletischen Entwicklung, das Spielen im Abwehr- und Angriffsverband im Vordergrund. Aus der EJugend kommend sind die Spieler das Agieren in der Manndeckung über den ganzen Platz gewohnt und müssen sich nun erst in das Positionsspiel einfinden. Normalerweise gliedert man die jüngeren Spieler in einen bestehenden Verband ein, so dass sie sich am Nachbar bei der Ausrichtung orientieren können. In diesem Jahr haben wir nun die Besonderheit, dass praktisch alle zusammen das Spielen auf festen Positionen lernen müssen und ein wenig die Vorbilder dazu fehlen. Das möchten wir gerne durch besonders viel Spielpraxis im Training und in Freundschaftsspielen ausgleichen. Ein Anfang wurde bereits im EVM Pokal gemacht, mit einer steilen Lernkurve innerhalb des Turniers.

Wir haben ein gut gelauntes Team mit viel Potential in der Mannschaft und auch auf Trainerseite Lust auf die neue Saison. Obwohl wir überall im Verein gerade Schwierigkeiten mit den Hallen- und Trainingszeiten haben, sehen wir der Vorbereitung mit Vorfreude entgegen.

Trainingszeiten

Montags: 17:30 - 19:00 temp. Halle

Mittwochs: 18:30 - 20:00 SAG

Kontakt

Termine

Keine Einträge vom 17. Juli 2024 bis zum 17. August 2024.

Berichte

Tabelle Bezirksliga Ost männliche D Jugend 2023/2024