mA: Auswärtserfolg in Bendorf

Turnerschaft Bendorf – JSG Trier/Igel/Schweich 19-36 (9-16) Quelle: Henri Herz Den erhofften deutlichen Auswärtserfolg konnte die JSG Trier/Igel/Schweich bei der TS Bendorf erringen. Insbesondere das Gegenstoßspiel sowie ein starker Torwart waren die Grundsteine für den Sieg am Rhein. Auch der größere Kader mit mehr personellen Alternativen machte sich zum Ende des Spiels hin bemerkbar und…

mD: Gelungener Saisonauftakt gegen Mattheis

HSC Schweich – DJK St.Matthias Trier 19:16  Quelle: Michael Manikowski Die Jungs der DJugend konnten mit einem knappen Sieg über Mattheis am Mittwoch  dem 12.09.18 den vorzeitigen Saisonbeginn feiern. Eine Ansetzung des Spiels in den Herbstferien hatte eine Verlegung erforderlich gemacht und die Kollegen aus Mattheis hatten sich bereit erklärt, an einem Trainingsabend nach Schweich…

Herren1: Vorbericht HSG Römerwall – HSC Schweich

HSG Römerwall – HSC Schweich  Quelle: mosel-handball.de Ausgangslage: Wohin führt der Weg des HSC Schweich in dieser Saison? Trainer Andreas Rosch hat den Klassenerhalt als Saisonziel angegeben und nach den beiden Auftaktniederlagen kommt jetzt die Auswärtshürde in Römerwall. Die Gastgeber starteten mit einer Auswärtsniederlage bei Urmitz und werden vor heimischer Kulisse alles daransetzen, beide Punkte…

mA: Vorbericht JSG – TS Bendorf

JSG Trier/Igel/Schweich – TS Bendorf (Samstag, 15.30 Uhr, Bendorf) Quelle: Henri Herz Ausgangslage: Ein Gewinner und ein Verlierer des ersten Spieltags treffen aufeinander. Die JSG konnte sich im ersten Saisonspiel überraschend deutlich gegen die HSG Kastellaun/Simmern durchsetzen und zeigte dabei insbesondere eine starke Defensivleistung, während die TS Bendorf eine herbe Schlappe beim Nachbarn aus Vallendar…

mA: Sieg im ersten Heimspiel

JSG Trier/Igel/Schweich – HSG Kastellaun/Simmern 21:11 (10:4) Quelle: Henri Herz Ein gelungener Saisonstart für die JSG Trier/Igel/Schweich! Am ersten Spieltag der A-Jugend-Rheinlandliga konnten die Moselaner den letztjährigen Oberliga-Kontrahenten aus dem Hunsrück deutlich mit 21-11 besiegen. Dabei zeigte sich insbesondere die Defensive um den Innenblock mit Jona Heinz und Sören Reifferscheidt in bester Verfassung. Neben einigen…