mA: Heimsieg gegen Wittlich

SG Trier/Igel/Schweich – HSG Wittlich 34-32(17-16) Quelle: Henri Herz Einen knappen, aber verdienten Start-Ziel-Sieg konnte die JSG Trier/Igel/Schweich gegen den Lokalkonkurrenten aus Wittlich erzielen und schiebt sich dadurch zumindest vorerst wieder auf den zweiten Tabellenplatz. Lediglich beim 1-1 konnten die Gäste ausgleichen, ab diesem Zeitpunkt lagen die Gastgeber in Schweich ständig in Führung. Doch trotz…

Herren1: Niederlage in Bendorf

TS Bendorf – HSC Schweich 30:27 (19:10) Quelle: mosel-Handball.de Schweich verliert das „vier-Punkte-Spiel” in Bendorf und steckt zum Jahreswechsel mitten im Abstiegskampf! „Im Duell mit dem bis dato direkten Tabellennachbarn in Bendorf, mussten wir eine enttäuschende 30:27 Niederlage hinnehmen. Dabei waren es gut 15 katastrophale Minuten, die uns den durchaus möglichen Punktgewinn bzw. Sieg gekostet…

mA: Vorbericht zum Heimspiel Doppelpack (Wittlich & Bendorf)

JSG Trier/Igel/Schweich – HSG Wittlich (Donnerstag, 19 Uhr, Schweich) JSG Trier/Igel/Schweich – TS Bendorf (Sonntag, 16.45 Uhr, Schweich) Quelle: Henri Herz Ausgangslage: Ein Heimspiel-Doppelpack steht für die JSG Trier/Igel/Schweich an! Nach der zweiten Saisonniederlage beim neuen Tabellenführer aus Kastellaun stehen noch zwei Spiele innerhalb einer Woche an, bevor es in die wohlverdiente Winterpause geht. Die…

mD: Knapper Sieg gegen Mattheis

DJK St. Matthias Trier – HSC Schweich 16:17 (9:11) Quelle: Michael Manikowski Ein hartes Duell gegen den unmittelbaren Verfolger von Platz drei. Schon das Hinspiel war recht knapp und die Mattheiser waren, vom Tabellenführer Igel-Miez mal abgesehen, unser stärkster Gegner in der Hinrunde gewesen. Nach gutem Start gelang es der Mannschaft sich auf 0:3 abzusetzen.…

mA: Niederlage in Kastellaun

HSG Kastellaun/Simmern – JSG Trier/Igel/Schweich 29-23 (15-11) Quelle: Henri Herz Eine verdiente Niederlage kassierte die JSG Trier/Igel/Schweich bei der HSG Kastellaun/Simmern. Wie zu erwarten war zeigten sich die Gastgeber im Vergleich zum deutlichen Hinspielsieg der Moselaner stark verbessert, insbesondere verteilte sich die Torgefahr der Hunsrücker auf mehrere Positionen. Doch auch bei der Mosel-JSG zeigten sich…