mA: Heimsieg gegen Wittlich

SG Trier/Igel/Schweich – HSG Wittlich 34-32(17-16) Quelle: Henri Herz Einen knappen, aber verdienten Start-Ziel-Sieg konnte die JSG Trier/Igel/Schweich gegen den Lokalkonkurrenten aus Wittlich erzielen und schiebt sich dadurch zumindest vorerst wieder auf den zweiten Tabellenplatz. Lediglich beim 1-1 konnten die Gäste ausgleichen, ab diesem Zeitpunkt lagen die Gastgeber in Schweich ständig in Führung. Doch trotz…

mA: Vorbericht zum Heimspiel Doppelpack (Wittlich & Bendorf)

JSG Trier/Igel/Schweich – HSG Wittlich (Donnerstag, 19 Uhr, Schweich) JSG Trier/Igel/Schweich – TS Bendorf (Sonntag, 16.45 Uhr, Schweich) Quelle: Henri Herz Ausgangslage: Ein Heimspiel-Doppelpack steht für die JSG Trier/Igel/Schweich an! Nach der zweiten Saisonniederlage beim neuen Tabellenführer aus Kastellaun stehen noch zwei Spiele innerhalb einer Woche an, bevor es in die wohlverdiente Winterpause geht. Die…

mA: Niederlage in Kastellaun

HSG Kastellaun/Simmern – JSG Trier/Igel/Schweich 29-23 (15-11) Quelle: Henri Herz Eine verdiente Niederlage kassierte die JSG Trier/Igel/Schweich bei der HSG Kastellaun/Simmern. Wie zu erwarten war zeigten sich die Gastgeber im Vergleich zum deutlichen Hinspielsieg der Moselaner stark verbessert, insbesondere verteilte sich die Torgefahr der Hunsrücker auf mehrere Positionen. Doch auch bei der Mosel-JSG zeigten sich…

mA: Vorbericht HSG Kastellaun Simmern – JSG/Trier/Igel/Schweich

HSG Kastellaun/Simmern – JSG Trier/Igel/Schweich (Samstag, 17.15 Uhr, Kastellaun) Quelle: Henri Herz Ausgangslage: Überraschend ist dieses Aufeinandertreffen das Topspiel der Liga, denn nach dem Auswärtssieg der HSG Kastellaun/Simmern haben sie einen Minuspunkt weniger auf dem Konto als der ehemalige Tabellenführer HV Vallendar. Nach Minuspunkten reist also am Samstag der Tabellenführer zum Verfolger und ist trotz…

mA: Sieg in Mendig

GW Mendig – JSG Trier/Igel/Schweich 25-37 (14-22) Quelle: Henri Herz Nach einigen Startschwierigkeiten fährt die JSG Trier/Igel/Schweich am Sonntagabend einen Auswärtssieg in Mendig ein. Neben der langen Spielpause mitten in der Saison erschwerte auch das unkoordinierte Aufwärmen die Situation etwas, die Halle war erst 15 Minuten vor dem Anpfiff frei. So verwunderte es nicht, dass…